Die Unternehmensnachfolge ist eines der spannendsten Beratungsfelder für jeden Unternehmensberater. Den richtigen Nachfolger zu finden ist sicherlich der wichtigste Schritt zur erfolgreichen Regelung der Unternehmensnachfolge. Moderner Informationsquellen wie das Internet bieten eine Vielzahl von Kontaktmöglichkeiten.

Auch Bund und Länder haben die Unternehmensnachfolge als wichtiges Handlungsfeld entdeckt. In zahlreichen Initiativen und Projekten wie zum Beispiel CHANGE und move werden Kontaktbörsen angeboten. Weiter unten machen wir mit einem Zitat auf die unserer Ansicht nach bester Initiative aufmerksam.
Wie bei allen wichtigen betriebswirtschaftlichen Entscheidungen gibt es auch bei der Unternehmensnachfolge wichtige Parameter die zu erarbeiten sind, hierfür ist sicherlich nicht in jedem Falle einer Hilfestellung durch einen Unternehmensberater notwendig aber bei komplexeren Fragestellungen z. B. der Unternehmensbewertung und der intensiven Eignungsprüfung vorn Nachfolgebewerbern bietet die DIWA Dienstleistung + Industrieberatung Waltrop GmbH mit ihrem weitgefächerten Erfahrungs- und Beraterpotenzial Hilfestellung und Mitarbeiter an. Die allgemeinen Darstellungen zum Thema Unternehmensnachfolge auf der Homepage der Initiative CHANGE helfen jedem Interessenten in der ersten Orientierung. Lesen Sie das folgende Zitat und/oder suchen Sie die Seite http://www.change-online.de/ im Internet auf.NEXXT

Zitate zum TEMA -> von der Homepage der Unternehmensbörse Change:

Wo finde ich den richtigen Nachfolger oder die richtige Nachfolgerin?
Noch vor einigen Jahren war diese Frage für Übergeber relativ einfach zu beantworten: am liebsten in der Familie. Doch die Zeiten, in denen der Sohn oder die Tochter den elterlichen Betrieb wie selbstverständlich übernimmt, sind vorüber. Immer mehr Unternehmerkinder treffen ihre Berufswahl nach ihren Neigungen und nicht nach der Familientradition.
Unmittelbare Folge: Die Anzahl der familieninternen Übertragungen sinkt, während die Zahl der Unternehmensverkäufe an Externe zunimmt.
Potenzielle Nachfolger, die nicht aus der eigenen Familie kommen, können Mitarbeiter sein, aus dem Freundes- oder Bekanntenkreis stammen oder unter den Kunden und Lieferanten, vielleicht sogar bei der Konkurrenz zu finden sein.
Eine wichtige Anlaufstation, die Unternehmen und Nachfolger zusammen bringt, ist die Unternehmensbörse CHANGE/CHANCE: Hier können Sie Ihren Traumpartner suchen oder, als Nachfolger, Ihr Wunschunternehmen finden, auch wenn es vielleicht am anderen Ende der Republik liegt.
Machen Sie bei der Suche nach einem geeigneten Übernehmer vor allem eines richtig: Versuchen Sie gar nicht erst, Ihr junges Ebenbild zu finden. Fragen Sie sich vielmehr, ob der mögliche Nachfolger den aktuellen Anforderungen des Marktes und der Unternehmensführung gewachsen ist.

"Bin ich als Nachfolger auch wirklich geeignet?" fragen sich viele Existenzgründer, die sich für die Übernahme eines Unternehmens entscheiden. Diese Gründungsform hat zwar viele Vorteile. Doch passt das Unternehmen Ihrer Wahl auch zu Ihnen? Und haben Sie die notwendigen Qualifikationen, um den Betrieb erfolgreich weiter zu führen?
Formulieren Sie am besten gemeinsam mit dem Übergeber die Anforderungen, die der Betrieb an einen Nachfolger stellt, und ordnen Sie sie nach folgenden Bereichen:

Fachliche Qualifikationen, die für Ihren Betrieb notwendig sind, z.B.:

Persönliche Qualifikationen z.B.:

Unternehmerische Qualifikationen z.B.:

Analysieren Sie in einem zweiten Schritt, was Sie davon besonders gut beherrschen und wo Sie Schwächen haben. Überlegen Sie gemeinsam, durch welche Maßnahmen Sie Schwachstellen abbauen können (z.B. Weiterbildungen, Seminare). Beachten Sie hierbei vor allem, wie viel Zeit bis zur endgültigen Übertragung bleibt. Unter Umständen führt der Eignungs-Check auch zu personellen Veränderungen: Vielleicht muss eine zusätzliche Person eingestellt werden, die den Nachfolger unterstützt.
Zitat ENDE

Bei allen Fragen steht Ihnen die DIWA Dienstleistung + Industrieberatung Waltrop GmbH gern mit Rat und Tat zur Verfügung.